Sprungziele
Inhalt

Start-up-Nation Israel goes Karlsruhe

Israel als Labor der Zukunft. Darüber spricht Charme Rykower von der Deutsch-Israelischen Handelskammer in Tel Aviv und stellt uns die intensive, für beide Seiten fruchtbare wirtschaftlich-technologische Zusammenarbeit der Start-up-Nation mit Baden-Württemberg und Firmen aus der Karlsruher Region vor.

Datum:

13.04.2021

Uhrzeit:

19:00 Uhr

Ort:

Team Meeting

Termin exportieren

Israel als Labor der Zukunft.

Darüber spricht Charme Rykower von der Deutsch-Israelischen Handelskammer in Tel Aviv und stellt uns die intensive, für beide Seiten fruchtbare wirtschaftlich-technologische Zusammenarbeit der Start-up-Nation mit Baden-Württemberg und Firmen aus der Karlsruher Region vor. Wir laden herzlich ein zu einem neuen, interessanten Online-Vortrag:

Charme Rykower
Start-up-Nation Israel goes Karlsruhe
Dienstag, 13. April 2021
19 Uhr Online über Teams (den Link versendet die Geschäftsstelle)
Anmeldung: geschaeftsstelle.difk@landratsamt-karlsruhe.de

Unsere Referentin, Charme Rykower, ist seit 2009 in der Leitung der deutsch-israelischen Industrie- und Handelskammer in Tel Aviv aktiv.

Sie hat Politikwissenschaften an der Ludwig-Maximilians-Universität in München studiert und dort einen BA und MA-Abschluss erworben. Aufgrund ihrer beruflichen Erfahrungen ist sie vertraut mit der Arbeit auf dem internationalen Markt und kennt sowohl deutsche wie auch israelische Unternehmen und deren Geschäftsgebaren. Im Rahmen des Vortrags wird sowohl über die Erfolgskriterien innovativer israelischer Unternehmen als auch über das Projekt „New Kibbutz“ berichtet, das künftigen Führungskräften aus Baden-Württemberg Einblicke in die Start-up Nation Israel geben soll.

Im Anschluss sind Sie wie immer zu einer intensiven Fragerunde eingeladen. Bitte informieren Sie auch Ihre Freunde und Bekannten. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und sind bei technischen Problemen gerne behilflich.

Sollten Sie beim Einwählen in die Veranstaltungen technische Schwierigkeiten haben, können Sie gerne unsere Geschäftsführerin, Frau Eschbach, anrufen. Sie hilft Ihnen dann dabei, so dass Sie unsere Vorträge auch genießen können. Frau Eschbach ist immer eine Stunde vor Beginn der Veranstaltungen telefonisch unter 0721 / 936-59 320 erreichbar. Eine frühzeitige Einwahl empfiehlt sich, damit technische Schwierigkeiten im Vorfeld ausgeräumt werden können.

nach oben zurück